Seite weiterempfehlen | Kontakt | Impressum | Unternehmen | Datenschutz | Sitemap

Energieeffizienz

Die Energieeffizienz eines Hauses spielt in der heutigen Zeit eine ganz wichtige Rolle bei der Hausplanung. Da davon auszugehen ist, dass herkömmliche Energie zukünftig immer teurer wird, werden umweltschonende und günstige Energiekonzepte immer wichtiger. Zudem wird das energiesparende Bauen durch günstige Fördermittel von der KfW gefördert.


Erdwärme

Die Nutzung von erneuerbaren Energien, wie beispielsweise der Erdwärme, ist bei den heutigen Energiekonzepten kaum noch wegzudenken. Die unbegrenzt zur Verfügung stehende Erdwärme kann beispielsweise zum Heizen oder zur Warmwasseraufbereitung genutzt werden. Die sogennanten Erdwärmepumpen können eine komplette Gasheizung ersetzen und sind eine umweltschonende Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen.


Solaranlagen

Wer den Bau eines energiesparenden Hauses plant, der nutzt meistens auch die Sonneneinstrahlung um Wärme oder Strom zu erzeugen. Wie Solaranlagen funktionieren, erfahren Sie auf den nächsten Seiten. Beim Bau von KfW-Effizienzhäusern werden Solaranlagen häufig installiert, da mit deren Hilfe der Energiebedarf eines Hauses deutlich verringert werden kann.


Lüftungsanlagen

Lüftungsanlagen sorgen insbesondere bei besonders gut gedämmten Häusern für den erforderlichen Luftaustausch. Es gibt unterschiedliche Arten und Funktionsweisen von Lüftungsanlagen. Hier erfahren Sie wie Lüftungsanlagen funktionieren und welche Vorteile Ihnen derartige Anlagen bringen.


KfW Fördermittel

Die KfW fördert den Bau von KfW-Effizienzhäusern mit günstigen Konditionen. Was ist aber ein KfW-Effizienzhaus? Hier erfahren Sie was man unter den KfW-Effizienzhausstandard versteht und was gefördert wird. Nutzen Sie auch unseren Baufinanzierungsservice und lassen sich von unseren unabhängigen Finanzierungsexperten in einem persönlichen Gespräch beraten.


 

© Baumanagement Thams